Stadt Baiersdorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Wahlen & Wahlscheine

Die Verwaltung organisiert Wahlen und macht sie entsprechend den geltenden Bestimmungen rechtzeitig bekannt. Mit der zugesandten Wahlbenachrichtigungskarte können Sie in dem Ihnen dort zugewiesenen Wahlraum am Wahltag persönlich Ihre Stimme abgeben oder damit einen Wahlschein beantragen. Einen Ausweis müssen Sie nur vorlegen, wenn Sie ohne Wahlbenachrichtigungskarte zur Wahl gehen.
Über aktuelle anstehende Wahlen erhalten Sie rechtzeitig nähere und umfassende Informationen.

Hier geht es zu Ihren Briefwahlunterlagen.

Antragstellung
Persönlich, schriftlich

Unterlagen:

Schulungsmaterial für Wahlhelfer

Hier geht es zur Online-Schulung für Wahlhelfer (Do, 10. März, 18.15 Uhr)
Anleiung für das Meeting (PDF)

---------------------------------------------------------------------

Wahlhelferschulung allgemein (PDF)
Schulung Vorstände Urnenwahl (PDF)
Schulung Vorstände Briefwahl (PDF)
Stimmzettelbeispiele (PDF)

Beispiel Niederschrift Briefwahl (PDF)
Beispiel Niederschrift Urnenwahl (PDF)
 
Hygienekonzept Briefwahl allgemein (Entwurf) (PDF)
Hygienekonzept Urnenwahl allgemein (Entwurf) (PDF)

 

Sonstiges:

Datenschutzhinweise für die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Baiersdorf (PDF)

Formulare:

Zuständige Ansprechpartner und Behörden:

Wahlamt
Waaggasse 2
91083 Baiersdorf
Telefon: 09133 / 77 90-20
wahlamt(@)baiersdorf.de

Weitere Informationen

Kontakt

Stadt Baiersdorf
Waaggasse 2
91083 Baiersdorf
Tel.: 09133 7790-0
Fax: 09133 7790-90
E-Mail schreiben
Online-Terminvereinbarung​​​​​​​