Stadt Baiersdorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Weitere Informationen

Hinweis Inhalte

Die Inhalte werden von der Stadt Baiersdorf gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadt Baiersdorf wenden.

Kontakt

Stadt Baiersdorf
Waaggasse 2
91083 Baiersdorf
Tel.: 09133 7790-0
Fax: 09133 7790-90
E-Mail schreiben

Seiteninhalt

Klavier- und Gitarrenkonzert mit Marina Palmer und Josef Mücksch

Karten im Vorverkauf: 15,00 €
ONLINE

Wir laden Sie am Freitag, 24.09. um 19.30 Uhr in das Kulturzentrum Jahnhalle zu einem Klavier- und Gitarrenkonzert mit Marina Palmer und Josef Mücksch.
Einlass: 19.00 Uhr
Es gilt die 3G-Regel und Kontaktdatenerfassung.

Aufgrund der momentanen Situation ist es erforderlich, dass die Karten im Voraus reserviert oder online gekauft werden müssen. Am Tag der Veranstaltung holen und bezahlen Sie Ihre Karten dann an der Abendkasse.
Sie reservieren Ihre Karten im Vorverkauf telefonisch unter Tel. 09133 77 90-13 oder per Mail an oeffentlichkeitsarbeit@baiersdorf.de.
Bitte lassen Sie uns die Anzahl der gewünschten Karten und einen Ansprechpartner inkl. Adresse zur nötigen Kontaktdatenerfassung zukommen.

Die Pianistin Marina Palmer und der Gitarrist Josef Mücksch nehmen Sie mit auf eine musikalische Reise. Präsentiert wird ein interessantes und hörenswertes Programm in dem zwei stark solistisch geprägte Instrumente in Einklang gebracht werden. Einige Komponisten haben sich mit dieser ungewöhnlichen Konstellation auseinandergesetzt und daraus sehr spannende Werke geschaffen.
Das berühmteQuintett von Luigi Boccherini wurde von dem Gitarristen Julian Bream in einer sehr gelungenen Fassung bearbeitet. Von F. Carulli hören Sie die Variationen über „Ein Mädchen oder Weibchen“ aus Mozarts Zauberflöte, basierend auf Beethovens Variationen für Violoncello und Klavier. Die Romantik wird mit zwei „Rondos“ von Mauro Giuliani vertreten. Das Stück von Mario Castelnuovo-Tedesco „Fantasia“ schöpft alle Klangmöglichkeiten beider Instrumente aus und Gerald Schwertberger nutzt die Folklore verschiedener Länder als Inspiration für sein 4-sätziges Werk aus.
Das Programm wird mit Solostücken von D. Scarlatti, C. Debussy, J. Malats und E. Ginastera ergänzt.

Restliche Karten können am Tag der Veranstaltung für 18,00 € an der Abendkasse erworben werden.

Weitere Informationen

Hinweis Inhalte

Die Inhalte werden von der Stadt Baiersdorf gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadt Baiersdorf wenden.

Kontakt

Stadt Baiersdorf
Waaggasse 2
91083 Baiersdorf
Tel.: 09133 7790-0
Fax: 09133 7790-90
E-Mail schreiben