Seite drucken
Stadt Baiersdorf (Druckversion)

Bauhof

Der städtische Bauhof - Dienstleister für die Öffentlichkeit

Der städtische Bauhof übernimmt eine Vielzahl an Aufgaben in unserer Stadt.

Die Mitarbeiter im städtischen Bauhof

Der Bauhof hat derzeit 11 aktive Mitarbeiter, aufgeteilt auf die Arbeitsbereiche Straßenunterhalt, Grünpflege und Werkstatt/Schlosserei.
Beschäftigt werden Landmaschinenmechaniker, Landschaftspfleger, Fachagrarwirt für Baumpflege, Werkpolier im Tiefbau, Maler, Straßenbauarbeiter und Maurer.

Aufgaben des Bauhofs

Zu den Aufgaben des Bauhofes gehören Regelleistungen, Sonderleistungen und Leistungen für Dritte sowie Prüfaufgaben.

Auszüge
Regelleistungen als wiederkehrende Aufgaben
•    Unterhalt der Straßen mit Nebeneinrichtungen
•    Pflege der Grünanlagen. (Wie Park, Anlagen, Denkmäler, Straßenbegleitgrün)
•    Waldpflege
•    Winterdienst
•    Gefahrenabwendung und Unterstützung der Feuerwehren
•    Unterhalt von Spielplätzen
•    Verkehrssicherungspflicht an verschiedenen Liegenschaften
 
Sonderleistungen
•    Veranstaltungen unterstützen
•    Weihnachtsbeleuchtung anbringen
•    Hochbauarbeiten an und in Gebäuden
•    Arbeiten für die Verwaltung, Kita`s, Schule, Andere

Leistungen für Dritten
•    SK-B
•    AGV
•    Kirchen
•    Vereine
•    Mittelschule
•    Verkehrsregelung
•    Straßenbauämter

Prüfaufgaben
•    An Spielplätzen
•    An Bäumen
•    UVV an  Geräten, Maschinen, Fahrzeugen

Auch verschiedene Flächen und städtische Anlagen müssen vom Bauhof gepflegt und in Ordnung gehalten werden.

Flächenauszug aus dem Liegenschaftskataster
•    6.000 m² Parkanlage
•    47.500 m² Bolzplätze
•    82.000 m² Grünflächen
•    20.750 m² Grünflächen an Straßen
•    28.100 m² Bankette an Straßen und Flurwegen

Mengenauszug
•    47 St. Bäume an Straßen als Begleitgrün
•    35 km Straßen
•    14 St. Parkplätze
•    13 km wassergebundene Wege
•    1,5 km Fuß- und Radwege
•    15 St. Bushaltestellen
•    77 km Bearbeitungsstrecke an Gräben 3. Ordnung, Entwässerungsgräben, Bewässerungsgräben
•    22 km Bearbeitungsstrecke an Straßenbankette mit Entwässerungsgräben
•    12 St. Spielplätze
•    137 St. Spielgeräte in Spielplätzen
•    8,8 ha Gemeindewald
•    50 St. Ruhebänke
•    61 St. Streubehälter
•    123 St. Müllbehälter
•    19 St. Hundekotbehälter
•    1200 St. Straßeneinläufe
•    1300 St. Straßenkontrollschächte
•    350 St. Baumlistung zur Prüfung
•    9 St. städtische Gebäude
•    3 St. Friedhöfe

http://www.baiersdorf.de/de/rathaus/stadtverwaltung/bauhof/