Stadt Baiersdorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Weitere Informationen

Informations for people with migration background

We would like to give you the opportunity that you can get necessary informations about the current situation.
Under the following link you will find informations on various topics, such as exit restrictions or visits to your accommodation.
The informations are available in different languages.
Bayerischer Fl√ľchtlingsrat

Seiteninhalt

Informationen zu Corona (Stand: 15.05.2020)

Folgend finden Sie aktuelle Informationen √ľber bestimmte Ma√ünahmen in Baiersdorf wegen des Coronaviruses und den Umgang damit.

Folgend finden Sie die FAQs zu Ausgangsbeschränkungen, Schließungen und ähnlichem
Bayerisches Staatsministerium des Inneren, f√ľr Sport und Integration: H√§ufige Fragen
F√ľr Einzelfragen wenden Sie sich bitte an das zust√§ndige Landratsamt unter Tel. 09131 / 803-2680 oder alternativ an die Polizeiinspektion Erlangen-Land, Tel. 09131 / 760-514.

√Ąnderungen zur Bayerischen Infektionsschutzma√ünahmenverordnung (Stand 14.05.2020) (PDF)
Bayerische Verordnung √ľber Infektionsschutzma√ünahmen anl√§sslich der Corona-Pandemie vom 5. Mai 2020 (PDF)

Bayern-Plan zum Thema Corona-Pandemie und Wirtschaft
Bußgeldkatalog

Liste der Risikogebiete - Stand 21.03.2020 (PDF)
Merkblatt zum Umgang mit dem Coronavirus (PDF)

Update: Schließung öffentliche Einrichtungen (Stand: 06.05.2020)

Durch die Allgemeinverf√ľgung vom 05.05.2020 ergaben sich √Ąnderungen in der √Ėffnung kommunaler Einrichtungen ab 6. Mai 2020. Alle √∂ffentlichen Spielpl√§tze in Baiersdorf sind wieder ge√∂ffnet. Das gilt auch f√ľr die Skateanlagen sowie Tischtennisplatten.

Ab Mittwoch, 06.05.2020 können die städtischen Spielplätze unter Einhaltung folgender Vorgaben wieder benutzt werden:

  • Spielpl√§tze sind f√ľr Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen zu betreten.
  • Familien sollen √ľberf√ľllte Anlagen meiden und die Pl√§tze unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln nutzen.
  • Gruppenbildung ist nicht erlaubt.
  • Familien sollten sich nur mit Mitgliedern ihres Haushaltes aufhalten oder nur mit einer haushaltsfremden Person.
  • Vor und nach dem Spielplatzbesuch unbedingt H√§nde waschen!
  • Nach wie vor gilt ein Mindestabstand von 1,50 Metern zwischen Personen, auch bei Erholungspausen auf B√§nken.
  • Der Spielplatz darf nicht f√ľr ein Picknick genutzt werden.
  • Ist der Spielplatz erkennbar √ľberf√ľllt, so dass Abstandsregeln nicht einzuhalten sind: Suchen Sie sich lieber einen anderen Spielplatz. 

Nicht geöffnet werden Bolzplätze. Wir bitten die Bevölkerung sich weiterhin an die Sperrung der Bolzplätze zu halten!
Mannschaftssportarten sind verboten.

Die Stadtsporthalle und die Mehrzweckhalle sind weiter gesperrt. Das Sportangebot wurde durch den BSV abgesagt. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage des BSV.
Die Aktivit√§ten im Jugendtreff Underground sind weiterhin eingestellt.
Alle Feuerwehrger√§teh√§user (Baiersdorf, Hagenau, Igelsdorf, Wellerstadt) sind weiter f√ľr Externe nicht zug√§nglich.

Geb√ľhren f√ľr Kinderbetreuung (Stand 30.04.2020)

F√ľr die Kinder der st√§dtischen Einrichtungen entfallen f√ľr die Monate April bis Juni die Geb√ľhren f√ľr den Besuch der Krippe bzw. des Kindergartens. Die bereits gezahlten Betr√§ge f√ľr den April werden in den n√§chsten Tagen zur√ľckerstattet. Dies gilt nicht f√ľr die Kinder, die eine Notbetreuung besuchen.
F√ľr die Mittags- und Hausaufgabenbetreuung wird es eine vergleichbare Regelung geben. Sobald diese feststeht werden wir hier√ľber informieren.

Beschr√§nkte √Ėffnung der Stadtverwaltung (Stand 30.04.2020)

Ab Montag, den 04.05.2020 ist das Rathaus in dringenden F√§lle f√ľr den Publikumsverkehr wieder ge√∂ffnet. Soweit m√∂glich, werden Anliegen jedoch weiterhin vorrangig √ľber Telefon, E-Mail oder postalisch bearbeitet.
Ist ein Zugang zum Rathaus erforderlich, ist dies nun nach vorheriger telefonischer oder elektronischer Terminvereinbarung möglich. Nehmen Sie hierzu bitte mit der zuständigen Dienststelle Kontakt auf. Es wird gebeten, möglichst ohne Begleitpersonen oder Familienangehörige ins Rathaus zu kommen.
Die Besucher des Rathauses werden von den Rathausmitarbeitern dokumentiert (Name, Anschrift).
Im Rathaus ist ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten. Die √ľblichen Hygieneregeln (z. B. Husten oder Niesen in die Arm-beuge, h√§ufiges H√§ndewaschen) sind zu beachten.
Bitte beachten Sie auch dringend die Aushänge und Hinweisschilder!
B√ľrgerinnen und B√ľrger haben im Rathaus eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Dies gilt ab dem siebten Lebensjahr. Munde-Nase-Abdeckungen und Desinfektionsmittel sind im Rathaus vorhanden.

Kontaktliste Rathaus (PDF)

Update: Notbetreuung Kitas und Schulen (Stand 30.04.2020)

Ab Montag, 27.04.2020 wird die Notbetreuung in den KiTas und Schulen auf alle Alleinerziehenden ausgeweitet.
Seit Montag, 23.03.2020 wurde die Notbetreuung f√ľr Besch√§ftigte in der Gesundheitsversorgung und der Pflege ausgeweitet. Diese konnten die Notbetreuung auch in Anspruch nehmen, wenn nur ein Elternteil in diesem Bereich t√§tig ist.
Diese Regelung betrifft insbesondere Mitarbeiter in Krankenh√§usern, Arzt- und Zahnarztpraxen, Apotheken, Gesundheits√§mtern und im Rettungsdienst. Umfasst sind auch Besch√§ftigte die zur Aufrechterhaltung des Betriebs ben√∂tigt werden (Reinigungs- und K√ľchenpersonal). Die Pflege umfasst insbesondere die Mitarbeiter in Altenheimen und der Behindertenhilfe.
F√ľr die anderen Bereiche der kritischen Infrastruktur (z. B. Feuerwehr, Energieversorgung) gilt die Regelung, dass mindestens ein Elternteil in diesem Bereich t√§tig sein muss.

Hinweise zu standesamtlichen Trauungen und Beerdigungen (Stand 14.05.2020)

Wir weisen darauf hin, dass standesamtliche Trauungen zwar weiterhin m√∂glich sind, aufgrund der aktuellen Lage aber insgesamt (einschlie√ülich dem Standesbeamten und Brautpaar) maximal 15 Personen zugelassen sind. Neben ggf. anwesenden Trauzeugen und Dolmetschern m√ľssen andere Hochzeitsg√§ste allesamt dem Familienkreis des Brautpaars angeh√∂ren.
Außerdem gelten die folgenden Voraussetzungen:

  • Benennung der Personen (Name, Kontaktdaten) f√ľr eine m√∂gliche R√ľckverfolgung im Krankheitsfall
  • Bei Eintritt in das Rathaus und beim Verlassen herrscht Maskenpflicht (Aushang bitte beachten)
  • Desinfektion der H√§nde im Rathausfoyer
  • Der Trausaal wird vor und nach der Trauung gel√ľftet.
  • Im Traussaal selbst herrscht keine Maskenpflicht, allerdings wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen.
  • Einhaltung des Mindestabstands zwischen zwei Personen, ausgenommen das Brautpaar, von mind. 1,5 m
  • Der Trausaal wird fest bestuhlt, d. h. es werden nur Sitzpl√§tze f√ľr die G√§ste angeboten.
  • Die St√ľhle sind nicht zu verschieben (Einhaltung des Abstandes).
  • Einhaltung der allgemeinen Hygienevorschriften und Aush√§nge im Rathaus
  • Keine Hochzeitszeremonie im oder vor dem Rathaus

Beerdigungen d√ľrfen durchgef√ľhrt werden, wenn folgende Voraussetzungen erf√ľllt werden:

  • Die Teilnehmerzahl der Trauergesellschaft im Freien betr√§gt exklusive der Bestattungsmitarbeiter und ggf. des Geistlichen oder eines Vertreters der Glaubensgemeinschaft h√∂chstens 50 Personen.
  • Eine Bekanntmachung des Bestattungstermins in der Presse oder in sonstiger Weise hat zu unterbleiben.
  • Die teilnehmenden Personen haben im Freien einen Abstand von 1,5 m zueinander grunds√§tzlich einzuhalten; die Trauernden sollen m√∂glichst einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Trauerfeiern in geschlossenen R√§umen sind nur zul√§ssig, wenn die T√ľren ge√∂ffnet sind und sichergestellt ist, dass der Abstand zwischen den G√§sten mind. 2 m betr√§gt; die Trauernden m√ľssen einen Mund-und-Nasen-Schutz tragen (Maskenpflicht). Das Bestattungsinstitut setzt die maximale Teilnehmerzahl in geschlossenen R√§umen zusammen mit der Friedhofsverwaltung fest. Das Bestattungsinstitut legt die Bestuhlung oder die Sitzpl√§ne fest.
  • Mikrofone sind lediglich von einer Person zu benutzen und anschlie√üend zu desinfizieren.
  • Erdwurf und Weihwassergaben am offenen Grab sowie am aufgebahrten Sarg sind zul√§ssig, sofern vor Nutzung der ber√ľhrten Gegenst√§nde durch eine weitere Person eine Desinfektion (Wischdesinfektion) durchgef√ľhrt wird.
  • Soweit die M√∂glichkeit besteht, ist ein (kontaktloser) Handdesinfektionsmittelspender sichtbar aufzustellen.
  • Den Anweisungen des Bestattungsinstituts und der Bestattungsmitarbeiter ist Folge zu leisten.

F√ľr den Umgang mit SARS-Cov-2-infizierten Verstorbenen gelten √ľberdies die Anforderungen von ¬ß 7 der Bestattungsverordnung. Zu den vorgesehenen Schutzma√ünahmen geh√∂rt, dass der Verstorbene nicht behandelt (insb. gewaschen, rasiert, frisiert, oder umgekleidet werden) werden darf. Der Verstorbene ist vielmehr unverz√ľglich in ein mit einem geeigneten Desinfektionsmittel getr√§nktes Tuch oder auf andere ebenso geeignete Weise einzuh√ľllen und einzusargen. Da der Sarg nicht wieder ge√∂ffnet werden darf, ist eine Abschiedsnahme am offenen Sarg in diesen F√§llen nicht m√∂glich.

Bei Fragen wenden Sie sich an die Sachbearbeiterin Frau Richter unter soziales(@)baiersdorf.de.

Hinweise aus dem Einwohnermelde- und Passamt

Einwohnermeldewesen
Wir verzichten auf die Einhaltung der Zwei-Wochen-Frist f√ľr An-, Ab- und Ummeldungen nach dem Bundesmeldegesetz. Das bedeutet f√ľr Sie, dass wir bei Verst√∂√üen gegen die Meldepflicht vorerst keine Bu√ügeldverfahren einleiten werden.
Sie können sich auch online ab-, an- oder ummelden.

Unerlässlich ist dabei aber trotzdem das persönliche Erscheinen nach Aufhebung der Beschränkung des Publikumsverkehrs im Rathaus mit folgenden Dokumenten:

  • Wohnungsgeberbescheinigung (bei An- und Ummeldung)
  • Vorhandene Personaldokumente (Ausweis, Reisepass, Kinderreisepass)
  • Geburtsurkunde oder Eheurkunde (bei Anmeldung)

Pass- und Ausweiswesen
Innerhalb Deutschlands k√∂nnen Sie sich ‚Äď wie gewohnt ‚Äď entweder mit einem g√ľltigen Personalausweis oder mit einem g√ľltigen Reisepass ausweisen (Identit√§tsdokumente).
Ist Ihr Personalausweis und Reisepass (falls Sie nur einen Personalausweis besitzen nur dieser) abgelaufen und Sie ben√∂tigen dringend ein g√ľltiges Identit√§tsdokument, dann nehmen Sie bitte per E-Mail einwohnermeldeamt(@)baiersdorf.de oder telefonisch unter 09133 7790-23 Kontakt mit uns auf.
Eine Antragstellung bzw. Abholung kann nur pers√∂nlich erfolgen. Ein Zutritt ins Rathaus wird nur bei Terminvereinbarung und unter den geltenden Hygienevorschriften erm√∂glicht. 
Es besteht die Möglichkeit im Rathaus biometrische Lichtbilder in einer kostenpflichtigen Fotokabine (Selbstbedienung) anfertigen zu lassen.
Wir werden bei Verst√∂√üen gegen die Ausweispflicht vorerst keine Bu√ügeldverfahren einleiten, wenn das Ausweisdokument ab dem 1. M√§rz 2020 oder danach ung√ľltig wurde. Dies gilt, bis wieder ein regul√§rer Dienstbetrieb stattfindet und die Antragstellungen ausgeliefert sind.
Ob und ggf. inwieweit ein abgelaufener Pass/Personalausweis √ľber das Ende des G√ľltigkeitszeitraums hinaus f√ľr einen konkreten Vorgang anerkannt wird, richtet sich nach den jeweiligen Erfordernissen und liegt nicht in unserer Hand als ausstellende Beh√∂rde.
Viele Beh√∂rdenleistungen werden bereits digital angeboten, so dass Sie diese auch mit Hilfe Ihrer Online-Ausweisfunktion (eID) Ihres g√ľltigen Personalausweises erledigen k√∂nnen. Haben Sie Ihre PIN vergessen, k√∂nnen Sie bei unaufschiebbarem Bedarf in jedem ge√∂ffneten Passamt Ihre pers√∂nliche, sechsstellige PIN (gegen Geb√ľhr) neu setzen. Muss Ihre Online-Ausweisfunktion f√ľr die Erledigung einer dringenden Angelegenheit erst eingeschaltet werden, k√∂nnen Sie das nur bei dem Passamt Ihres Hauptwohnsitzes erledigen lassen. Von diesem Verfahren kann auch w√§hrend einer Krisenlage keine Ausnahme gemacht werden. Bitte beachten Sie, dass die Online-Ausweisfunktion des Personalausweises mit Ablauf der G√ľltigkeit eines Ausweises automatisch nicht mehr anwendbar ist.

Hinweise f√ľr das Ausland
Sollte Ihr Reisepass in den n√§chsten Wochen ablaufen, reicht f√ľr L√§nder der Europ√§ischen Union sowie Andorra, Bosnien und Herzegowina, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, San Marino, Schweiz, T√ľrkei und Vatikan auch ein g√ľltiger Personalausweis als Reisedokument aus.
Deutschland hat mit einigen Europ√§ischen Staaten vereinbart, dass deutsche Reisedokumente bis zu einem Jahr nach Ablauf der G√ľltigkeit grunds√§tzlich als Identit√§tsnachweis anerkannt werden sollten. Zu diesen L√§ndern z√§hlen unter anderem Belgien, Frankreich, Griechenland, Italien, Lichtenstein, Luxemburg, Malta, die Niederlande, √Ėsterreich, Schweiz, Slowenien.
Nähere Einzelheiten können Sie auch auf der Homepage der Bundespolizei abrufen. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert.
Eine Reisegarantie ist mit diesem europ√§ischen Abkommen jedoch nicht verbunden. Um etwaige Schwierigkeiten bei der Reise mit abgelaufenen Dokumenten zu vermeiden, wird daher empfohlen, nur mit g√ľltigen Dokumenten zu reisen.
Da derzeit eine Vielzahl von Staaten Einreisebeschr√§nkungen erlassen haben, sollten Sie generell nur zwingend erforderliche Reisen antreten und sich vor Antritt der Reise √ľber die aktuell g√ľltigen Einreisebestimmungen des Ziellandes informieren.

Infos √ľber Gastronomie und Wirtschaft in Baiersdorf

Gerade in Zeiten von Coronavirus und Ausgangsbeschr√§nkung versuchen die Gesch√§fte und Gastronomen in Baiersdorf, ihren Kunden den bestm√∂glichen Service zu bieten. So stehen viele der jetzt vor√ľbergehend geschlossenen Gesch√§fte f√ľr Beratungsgespr√§che und Bestellannahmen zur Verf√ľgung.

Dies kann telefonisch, per E-Mail, den Online-Shop oder √ľber Social-Media Kan√§le sein. Kunden m√ľssen nicht auf ihre Produkte verzichten!

Unterst√ľtzen Sie die Baiersdorfer Gastronomen und Wirtschaft!

In der folgenden Liste finden Sie Ihren Gastronom oder Betrieb f√ľr die n√§chste Bestellung:


Gastronomie / Bäckerei / Lebensmittel
Restaurant Irodion
Abholung täglich (außer Montag) von 11.30-14.00 Uhr und von 17.00-21.00 Uhr
Telefon 09133 789866

Jahnhalle Baiersdorf
Abholung und Lieferung täglich (außer Dienstag) von 17:00 - 22:00 Uhr
Auch √ľber www.lieferando.de ist eine Bestellung m√∂glich.
Telefon 09133 7694346

Gasthof ‚ÄěZum Storchennest‚Äú www.gasthof-storchennest.de
Telefon 09133 60 77 969
T√§glich (au√üer Dienstag) warme K√ľche von 11:30-13:30 Uhr und 17:00 -20:00 Uhr
Wir bieten Sonntags verschiedene Braten mit Kloß, unter der Woche z. B. verschiedene Schnitzelvarianten, Currywurst u. ä.
Lieferung oder Abholung möglich

Gasthaus ‚ÄěZur Sonne‚Äú
Telefon 09133 23 24
nicoleweschta2(@)gmx.de
Sonntag von 11:00 -14:00 Uhr warme fr√§nkische K√ľche (Rouladen mit Klo√ü und Blaukraut, Kalbsbraten mit Klo√ü und Blaukraut, Schweinebraten mit Klo√ü und Blaukraut, Sch√§uferle mit Klo√ü und Sauerkraut, Schnitzel mit Pommes; zu allen Gerichten gemischter Salat)
Lieferung oder Abholung möglich

Pizzeria Pompeij www.pompeij-baiersdorf.de
Telefon 09133 24 65, pompei.baiersdorf(@)gmail.com
Di und Sa von 17:00 -22:00 Uhr und von Mi - Fr und So 11:00 -14:00 Uhr und 17-22 Uhr
Pizza, Pasta und Salate
Lieferung oder Abholung möglich

Eisdiele Garda
Abholung täglich von 13:30 - 18:00 Uhr
Telefon 0179 5360227
Bei uns gibt es original italienisches Eis, leckeren Kaffee Espresso etc. Milch-Shakes, Spaghetti-Eis, Eisbecher und eben alles was eine Eisdiele anzubieten hat.
Zusätzlich immer Samstag und Sonntags leckeren hausgemachten Kuchen und Torte
Sie finden uns auch auf Facebook.

Hofladen Kaiser
Frischer wei√üer und gr√ľner Spargel direkt vom Erzeuger, gerne sch√§len wir unseren Spargel f√ľr Sie!
Außerdem Kartoffeln, Eier, Marmelade, Honig, Räucherfleisch und Eiernudeln, sowie erntefrisch aus unserem Garten Salat, Kohlrabi und Rhabarber.
√Ėffnungszeiten t√§glich 9:00 - 19:00 Uhr (auch Sonn- und Feiertags!)
Bei Bedarf liefern wir unsere Erzeugnisse auch direkt zu Ihnen nach Hause.
Telefon 09133 2577  

Wrede OHG
Wir sind ein Gro√ühandel f√ľr Obst und Gem√ľse. Wir bieten f√ľr unsere Baiersdorfer Mitb√ľrger folgende Leistung an: Regionalit√§t liegt uns am Herzen! Je nach Saison bieten wir frisches Gem√ľse direkt aus dem Knoblauchsland an. Produkte aus dem Knoblauchsland sind mit dem Wort ‚ÄěRegional‚Äú gekennzeichnet.
Lieferbereich: Baiersdorf, Wellerstadt, Hagenau und Igelsdorf
Bestellungen bitte BEVORZUGT direkt √ľber unseren Online-Shop abgeben www.wredeshop.de.
Aber auch telefonisch (auf den Anrufbeantworter) können die angebotenen Produkte aus unserem Shop bestellt werden: Telefon 09133 601024.
Bitte geben Sie bei Bestellung Ihren Namen, Ihre Lieferanschrift sowie eine Telefonnummer an.
Mindestbestellwert 10,00 ‚ā¨
Versandkosten 3,45 ‚ā¨
Ab 20,00 ‚ā¨ Einkaufswert Versandkosten FREI
Lieferung am Folgetag (außer Sonn- und Feiertage) der Bestellung
Zahlungsbedingung bei Online Bestellungen: Auf Rechnung (Klarna) oder Paypal
Zahlungsbedingung bei telefonischer Bestellung: Auf Rechnung

Bäckerei Werner
Wir sind weiterhin wie gewohnt f√ľr Sie da!
Mo - Fr von 06:00 - 18:00 Uhr
Sa von 06:00 - 12:30 Uhr


Gesundheit
Zahngesundheit Andrea Klein www.zahngesundplus.de
Wir sind weiterhin wie gewohnt f√ľr Sie da!

BeschirmT - Supervision - Coaching - Lebensberatung www.gut-beschirmt.de
Kathrin Seyferth
Gerade jetzt muss eine Menge an Ungewohntem ausgehalten und ein Strudel an Gef√ľhlen bew√§ltigt werden.
Derzeit f√ľhre ich Beratungen per Telefon oder Videochat durch.
Telefon 09133 825471
beschirmt(@)gmx.de

Zahnarztpraxis Dr. Nina Kuschke www.zahnarzt-dr-kuschke.de
Aufgrund der Corona Krise sind wir im Mai zu folgenden √Ėffnungszeiten f√ľr Sie da:
Montag: 8:00 -12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr
Dienstag: 8:00-13:00 Uhr und 15:00-18:00 Uhr
Mittwoch: 8:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Donnerstag: 8:00-11:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr
Freitag: 8:00-12:30 Uhr
Telefon 09133 6076767
info(@)zahnarzt-dr-kuschke.de
Bleiben Sie gesund!

Therapiezeit Praxis f√ľr Physiotherapie www.therapiezeit-baiersdorf.de
Telefon 09133 7720565 oder info(@)therapiezeit-baiersdorf.de
Wir haben weiterhin f√ľr akute Schmerzpatienten, Patienten mit chronischen Erkrankungen welche durch eine Unterbrechung der Therapie einen gesundheitlichen Schaden davontragen und frisch operierte Patienten ge√∂ffnet. Es muss jedoch eine Heilmittelverordnung vom Arzt vorliegen!
Wellnessanwendungen, Selbstzahlerleistungen und das Einlösen von Gutscheinen ist derzeit nicht möglich!
Terminabsagen, Termin√§nderungen und Terminvereinbarungen erfolgen nur noch telefonisch od. ggf. durch Hinterlassen Ihres Anliegens auf dem Anrufbeantworter. Es kommt dadurch zu Abweichungen unserer √Ėffnungszeiten!
Wir arbeiten unter erhöhten Hygienebedingungen und vermeiden weitgehend den Kontakt von Patienten untereinander.
Die Therapiezeit soll weiterhin eine Anlaufstelle f√ľr Patienten mit akuten Beschwerden bleiben, sodass diese keine Verschlechterung Ihres Gesundheitszustandes erleiden m√ľssen.
Bleiben Sie gesund, Ihr Therapiezeit Team.

Figur & Fitness https://www.fitogram.de/figur---fitness-baiersdorf
Sabine Meißner
Telefon 0172 81 53 53 1
figur-und-fitness-baiersdorf(@)web.de
Liebe Sportbegeisterte, damit Ihr auch in diesen besonderen Zeiten in Form bleibt, hier unser Online-Streaming Angebot. Wir freuen uns √ľber jedes neue Gesicht!

Logopädische Praxis Ines zu Castell & Johanna Sander
Wir haben weiterhin geöffnet!
In der aktuellen Krise ist uns die therapeutische Versorgung mit Sprach- ,Sprech- und Stimmtherapie durch unsere Logopädische Praxis Ines zu Castell & Johanna Sander in Baiersdorf besonders wichtig.
Unsere Praxis ist nicht geschlossen ! 
Wir kommen unserem Versorgungsauftrag durch die Krankenkassen nach und bieten unsere Arbeit derzeit in Form von moderner Videotherapie an.
So k√∂nnen laufende Behandlung fortgef√ľhrt und auch neue Therapien begonnen werden. F√ľr Sie entstehen keine zus√§tzlichen Kosten!
Gerne informieren wir Sie √ľber dieses Angebot unter Tel. 09133/605241.


Dienstleistung/Service
Ganser Sanitär Heizung Kundendienst www.ganser-heizung.de
Wir sind f√ľr Sie von 8:00 ‚Äď 12:00 Uhr telefonisch unter 09133 4066 erreichbar.
Der Laden ist geschlossen unsere Handwerker sind jedoch f√ľr Sie da!


KFZ
Autohaus Baumann GmbH www.vw-baumann.de
Wir halten Sie weiter mobil!
Telefon 09133 47 55 0
√Ėffnungszeiten: Mo-Do 7:00 - 17:30 Uhr, Fr 7:00 - 16:30 Uhr, Sa 9:00 - 12:00 Uhr
Der Werkstattbetrieb bei uns ist nach wie vor ge√∂ffnet. Um allerdings unn√∂tige Fahrten Ihrerseits zu vermeiden, bieten wir an, das Fahrzeug kostenlos f√ľr den Werkstatt-Termin abzuholen und nach der Reparatur wieder zu bringen.

Leopold M√ľller GmbH www.leopold-mueller.de
Unsere Werkstatt ist weiterhin f√ľr Sie ge√∂ffnet.
Reparatur-, Polier und Lackieraufträge können uns gerne zugesandt werden.
F√ľr eine pers√∂nliche Abgabe, unter Beachtung der geltenden Sicherheitsma√ünahmen, kontaktieren Sie uns bitte vorher telefonisch unter 09133 475115.
Unsere Werkstatt √Ėffnungszeiten sind Mo-Do 07:00 - 15:30 Uhr, Fr 07:00 - 12:00 Uhr
Sie finden uns auch auf Facebook.


Sonstiges
HIFI Forum Baiersdorf www.hififorum.de
Unser Team steht Ihnen weiterhin mit Rat und Tat oder bei Fragen zur Verf√ľgung ‚Äď per Telefon oder E-Mail. Da das Gebot der Stunde #stayhome lautet, unterst√ľtzen wir Sie auch mit kosten- und kontaktfreien Lieferungen direkt zu Ihnen nach Hause. Damit Sie der Verwirklichung Ihrer Traumanlage oder Ihres Heimkinos auch in diesen Tagen ein St√ľck n√§her kommen k√∂nnen, steht Ihnen zudem unser gesamtes Ladensortiment f√ľr einen kostenlosen Test in Ihren vier W√§nden zur Verf√ľgung. Last but not least haben wir unsere Website √ľberarbeitet: Sie pr√§sentiert sich in v√∂llig neuem Gewand mit frischem Design und einem verbesserten Service.
Sie sehen, das HiFi Forum Baiersdorf ist weiterhin vollumf√§nglich f√ľr Sie da! Sie erreichen uns unter:
Telefon 09133 606290
verkauf(@)hififorum.de

easy2move, der Partner f√ľr E-Mobilit√§t in Baiersdorf www.niu-franken.de oder www.easy2move.de
Wir sind telefonisch f√ľr Sie da Mo-Sa von 9:00 - 18:00 Uhr
Telefon 09133 768 78 19
Unser Ladenlokal ist aktuell geschlossen, die Werkstatt nach Terminvereinbarung geöffnet.

Das Kleeblatt
Derzeit haben wir nach wie unser Zeitungs- , Tabak- und unsere Lottoannahmestelle sowie Hermes Paketannahme ge√∂ffnet, jedoch mit ver√§nderten √Ėffnungszeiten. Diese lauten wie folgt:
Mo ‚Äď Do: 08:00 - 13:00 und 15:00 -  18:00 Uhr
Fr: 08:00 - 18:00 Uhr
Sa: 08:00 - 14:00 Uhr



Bitte beachten Sie, dass diese Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit darstellt. Bei Fragen oder Ergänzungen können Sie sich gerne an wirtschaftsfoerderung(@)baiersdorf.de wenden.

Einschränkung Benutzung Naherholungsgebiet Anger- und Ausee (Stand 11.05.2020)

Nachfolgend weisen wir Sie ausdr√ľcklich auf die aktuelle Regelungen zur Nutzung des Naherholungsgebietes Anger-/Ausee (¬ß 5 der Satzung ‚Äď Benutzungssperre) hin.

Verboten ist insbesondere:

  • Jegliche Art von Gruppenbildung, au√üer mit dem in der Bayerischen Infektionsschutzma√ünahmenverordnung genannten Personenkreis, z. B.:
    - Grillen
    - Abhalten von privaten Feierlichkeiten
    - Durchf√ľhrung von Mannschaftssportarten
  • Jegliche Art von Menschenansammlung.

Im √úbrigen wird auf die Regelungen in den ¬ß¬ß 2, 3 und 4 der Satzung √ľber die Benutzung des Erholungsgebietes Anger- und Ausee vom 18.07.1990 verwiesen, die entsprechend Anwendung finden.

Auf die Regelungen in der jeweils g√ľltigen Fassung der Bayerischen Infektionsschutzma√ünahmenverordnung ‚Äď  BayIfSMV wird hingewiesen. Diese sind w√§hrend des Besuchs des Naherholungsgebietes zu beachten. Wer vors√§tzlich oder fahrl√§ssig gegen sie verst√∂√üt, handelt ordnungswidrig.
Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass es aufgrund von Neufassungen der BaylfSMV zu kurzfristigen √Ąnderungen der darin enthaltenen Regelungen kommen kann. Diese sind dann ebenfalls w√§hrend des Besuchs des Naherholungsgebietes zu beachten.

Den Anweisungen der Sicherheitsbehörden (Polizei bzw. Ordnungsamt der Stadt Baiersdorf) sowie deren Beauftragten ist unbedingt Folge zu leisten.
Stadt Baiersdorf
Ordnungsamt

Informationen zur Krisenunterst√ľtzung f√ľr Bayerns Unternehmen vom Freistaat Bayern

√úbersicht Bundes- und Landeshilfen (PDF)
Antrag auf Soforthilfe (PDF)

Weitere Informationen zur Soforthilfe finden Sie auf der Internetseite der Regierung von Mittelfranken.

Vom Ministerrat wurden am 17. M√§rz 2020 folgende staatliche Hilfsma√ünahmen f√ľr die Bayerische Wirtschaft beschlossen:

  • Erh√∂hung B√ľrgschaftsrahmen f√ľr die LfA F√∂rderbank auf 500 Mio. Euro.
    Mit dieser Erh√∂hung des B√ľrgschaftsrahmens durch den Freistaat kann die LfA F√∂rderbank zusammen mit den Hausbanken mehr Kredite zur Liquidit√§tssicherung bereitstellen. Weitere Informationen zum B√ľrgschaftsprogramm der LfA finden Sie HIER
  • Soforthilfe f√ľr kleinere Betriebe
    Ein F√∂rderprogramm ‚ÄěSoforthilfe Corona‚Äú soll kleinen, notleidenden Betrieb unb√ľrokratisch und sehr kurzfristig helfen. Die nicht r√ľckzahlungspflichtige F√∂rderung betr√§gt zwischen 5.000,- und 30.000,- ‚ā¨ und kann beim Bayerischen Wirtschaftsministerium beantragt werden.
  • Bayernfonds
    Zum Schutz, insbesondere größerer Mittelständler, legt die Staatsregierung einen Bayernfonds auf, die es dem Freistaat ermöglicht, sich an solide aufgestellten, aber von der Corona-Krise gebeutelten systemrelevanten Unternehmen zu beteiligen.

Vollzugshinweise f√ľr die kommunale Praxis

  • Anpassung der Gewerbesteuervorauszahlungen
    Gewerbesteuervorauszahlungen k√∂nnen der tats√§chlichen Gewerbesteuer angepasst werden, die sich f√ľr den laufenden oder vorausgegangenen Erhebungszeitraum voraussichtlich ergeben wird (¬ß 19 GewStG). Dadurch k√∂nnen aktuelle Entwicklungen, die sich auf die Ertragslage der betrieblichen T√§tigkeit niederschlagen, bereits bei den Vorausleistungen ber√ľcksichtigt werden. Die Antr√§ge auf Anpassung der Gewerbesteuervorauszahlungen sind an die zust√§ndigen Finanz√§mter zu richten.

Seniorenfahrdienst und weitere Angebote des Seniorenbeirats

Die Einkaufsfahrten des Seniorenbeirats werden ab sofort eingestellt. Wir organisieren zusammen mit dem Seniorenbeirat pers√∂nliche Hilfen f√ľr Senioren, die nun nicht mehr selber einkaufen k√∂nnen oder sonstige pers√∂nliche Hilfen ben√∂tigen. Wir haben bereits viele Hilfsangebote aus der Bev√∂lkerung erhalten. Wer Hilfe ben√∂tigt, wendet sich bitte an die Stadtverwaltung, Tel. 09133/7790-0. Der normale Fahrdienst wird fortgef√ľhrt. Es werden aber nur noch Fahrten zu dringenden Arztterminen durchgef√ľhrt. Sie wenden sich hierf√ľr weiterhin an die Rufnummer f√ľr den Seniorenfahrdienst, Tel. 0175/90 22 020.
Andere Angebote wie zum Beispiel der Mittagstisch f√ľr Senioren fallen bis auf weiteres ebenfalls aus.

Durchf√ľhrung von Veranstaltungen

Der Freistaat Bayern hat per Allgemeinverf√ľgung am 16.03.2020 alle Veranstaltungen und Versammlungen landesweit untersagt. Alle Veranstaltungen der Stadt Baiersdorf in den n√§chsten Wochen entfallen daher. Das Veranstaltungsverbot betrifft aktuell nicht die st√§dtischen Gremiensitzungen.Wir empfehlen aufgrund der aktuellen Lage dringend gr√∂√üere Menschenansammlungen zu meiden. 

Auch alle Kurse der Volkshochschule und die Stadtf√ľhrungen entfallen bis auf Weiteres.

Schließung Schulen und Kindertagesstätten bis zum 19. April 2020

F√ľr alle Schulen, Kindertagesst√§tten und auch die Tagespflege wurde bis zum 19.04.2020 ein Besuchsverbot f√ľr die Kinder erlassen. Die regul√§ren Betreuungsangebote entfallen in dieser Zeit.
Diese Regelung gilt nicht f√ľr Kinder, deren Eltern in Bereichen der kritischen Infrastruktur t√§tig sind. F√ľr die Betreuung dieser Kinder findet in der jeweiligen Einrichtung eine Betreuung statt. Diese umfasst auch die Mittagsbetreuung bzw. offene Ganztagesschule (Mittelschule).
Voraussetzung ist, dass kein anderer Erziehungsberechtigter vorhanden ist, um die Betreuung zu √ľbernehmen. Eine Notbetreuung kann also in Anspruch genommen werden, wenn beide Erziehungsberechtigte im Bereich der kritischen Infrastrukturbesch√§ftigt sind oder en alleinerziehender Elternteil zu genannten Gruppe geh√∂rt.
Zur kritischen Infrastruktur zählen:

  • Einrichtungen der Gesundheitsversorgung
  • Pflegeeinrichtungen
  • Behindertenhilfe
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Polizei
  • Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz
  • Telekommunikation, Energieversorgung, Wasserversorgung, Entsorgung
  • √Ėffentlicher Personennahverkehr

Des Weiteren gelten folgende Voraussetzungen:

  • das Kind weist keine Krankheitssymptome auf,
  • das Kind war nicht in Kontakt zu infizierten Personen bzw. seit dem Kontakt mit infizierten Personen sind 14 Tage vergangen und das Kind weist keine Krankheitssymptome auf,
  • das Kind hat sich nicht in einem Gebiet aufgehalten, das im Zeitpunkt des Aufenthalts als Risikogebiet ausgewiesen war oder innerhalb von 14 Tagen danach als solches ausgewiesen worden ist, oder seit seiner R√ľckkehr aus dem Risikogebiet 14 Tage vergangen sind und es keine Krankheitssymptome zeigt.

Wenn Sie die Voraussetzungen erf√ľllen, dann sprechen Sie die Leitung der Einrichtung/Schule an, die Ihr Kind besucht.

Der Unterricht des Jugensmusikinstituts entfällt vollständig.

Weitere Informationen

Informations for people with migration background

We would like to give you the opportunity that you can get necessary informations about the current situation.
Under the following link you will find informations on various topics, such as exit restrictions or visits to your accommodation.
The informations are available in different languages.
Bayerischer Fl√ľchtlingsrat